James Corden (36) ist ein leidenschaftlicher Moderator. Das zeigte sich erst kürzlich wieder, als er in seiner "Late Late Show" Helen Hunt (51) und Nicholas Hoult (25) interviewte. Völlig ins Gespräch vertieft, bekam James nicht mit, dass es im Hintergrund brannte.

Helen Hunt
Doug Peters/All Action/ActionPress
Helen Hunt

Die beiden Schauspieler waren zu Gast, um ihre gemeinsamen neuen Surfer-Film zu promoten. Dabei verriet Helen, dass sie für die Dreharbeiten zu "Ride" ganze neun Stunden pro Tag im Wasser verbrachte. Während die 51-Jährige so mit James plauderte, fing es plötzlich hinter ihnen in einem der Miniaturhäuser der Kulisse an zu qualmen und zu lodern. Das Gespräch fand dann erst ein Ende, als auf einmal der Feueralarm anging und James sich verwirrt umsah. Zuschauer hatten zuvor rege über den Vorfall getwittert. Niemand konnte glauben, dass der Brand im Studio so lange unbemerkt blieb.

WENN

Hier könnt ihr euch das Interview selbst ansehen. Ab Minute 0:51 fängt es an zu rauchen.

James Corden, Moderator
WENN
James Corden, Moderator