Jens Büchner (45) dreht derzeit voll auf und steht momentan auf seinem Karriere-Höhepunkt. Dabei scheint er offenbar jede Gelegenheit, die sich ihm bietet, am Schopf packen zu wollen. Jens macht jetzt nämlich ausgerechnet Werbung für eine Abhörfirma.

Jens Büchner bei "Goodbye Deutschland"VOX
Jens Büchner bei "Goodbye Deutschland"

Ob Jens sich das wohl reiflich überlegt hat? In einer Art Rap-Video präsentiert sich der Mallorca-Star von einer ganz ungewöhnlichen Seite. Merkwürdige Gangster-Gesten unterstreichen den Sprechgesang des unkonventionellen Textes. "Hast du eine Ahnung, was deine Alte macht? Hast du eine Ahnung, wo deine Kinder bleiben? Party, Alk und Sex, schau nach, was sie so treiben", spricht Jens nämlich in die Kamera und wirbt damit für Abhörgeräte. "Mallorca, voll die geilste Insel, yeah", ertönt es weiter aus dem sonst Schlager singenden Jens. Auch die Vorgeschichte des Goodbye Deutschland-Stars trägt dazu bei, dass diese Werbung irgendwie einen negativen Beigeschmack hat. Schließlich erklärte Jens vor mehreren Monaten, dass er für die Staatssicherheit der damaligen DDR gearbeitet hatte.

Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland"Facebook / Jens Büchner
Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland"

Das Werbevideo hat Jens via Facebook online gestellt. Dort kommentieren auch schon fleißig seine Fans, die aber größtenteils nicht sehr begeistert sind. Der Auswanderer selbst schreibt aber: "Ich finde das Video geil!". Und wenn es ihm selbst gefällt, ist ja alles gut.

Jens Büchner zapft Bier© VOX/99pro media
Jens Büchner zapft Bier

Hier könnt ihr euch selbst ein Bild vom Clip machen:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de