In letzter Zeit kümmerte sich Miley Cyrus (22) mehr um ihre Achsel-, als um um ihre Kopfbehaarung. Doch nun scheint der Teenie-Star wieder Gefallen am Umstyling ihrer Haarpracht gefunden zu haben: Miley zeigt sich wieder mit blonder Wallemähne.

Miley Cyrus
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Miley Cyrus

Mit schulterlangem Haar und einer aufreizenden weißen Bluse posierte die Sängerin für einen Instagram-Schnappschuss. Doch dabei handelte es sich nicht um ihr Naturhaar, sondern um sorgfältig geplante Extensions, die sich Miley nach ihrer Met-Gala-Kurzhaarfrisur vor wenigen Tagen zurechtgelegt hatte. "Letzte Nacht wurde verdammt haarig", kommentierte die Musikerin ein weiteres Bild, wo sie auf einem Bett liegend von unzähligen Extensions umzingelt ist. Doch statt der wilden pinken Mähne oder einem Ausflug ins Graue entschied sich Miley für die brave, blonde Variante. Mit ihrem gewagten Netzstrumpf-Outfit schaffte sie es dann aber doch, dass es am Ende nicht ganz allzu "brav" aussah.

Miley Cyrus
Instagram / Miley Cyrus
Miley Cyrus

Wie gut kennt ihr euch mit Miley Cyrus aus? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

Miley Cyrus
Ethan Miller / Getty Images
Miley Cyrus