In der Erfolgsserie Game of Thrones hat Tyrion Lannister gut lachen. Der Publikums-Liebling, gespielt von Peter Dinklage (45), hat sich schon aus so manch prekärer Lage befreien können - anders als einige Weggefährten, die den Serien-Tod sterben mussten. Eine gute Gelegenheit für Peter, einen humorvollen Rückblick auf die Vergangenheit von "Game of Thrones" zu werfen.

Peter Dinklage
Getty Images
Peter Dinklage

Für den "Red Nose Day" nahm der Schauspieler gemeinsam mit Coldplay ein kleines "Game of Thrones"-Musical auf, aus dem nun ein erster Teaser veröffentlicht wurde. In diesem kurzen Clip resümiert Peter noch einmal ganz cool das Geschehen der vergangenen Staffeln und singt dazu: "Erinnert sich jemand an Ned Stark? Er war schon sehr unterhaltsam / Doch weiter als Staffel 1 er nicht kam." In dieser Weise berichtet der Schauspieler mit einem Augenzwinkern auch noch über das Schicksal von Robb Stark und König Joffrey, um dann lapidar festzustellen: "Aber ich bin immer noch erfolgreich!" Die "Game of Thrones"-Fans werden hoffen, dass dies auch noch eine Weile so bleibt.

Peter Dinklage
WENN
Peter Dinklage

Hier könnt ihr euch den kurzweiligen Trailer anschauen:

Peter Dinklage
WENN
Peter Dinklage