Nachdem es mit Katy Perry (30) nicht funktioniert hat, hat sich DJ Diplo (36) offenbar nun eine reifere und weisere Frau gesucht. Da passte es ja hervorragend, dass er ausgerechnet mit der Queen of Pop, Madonna (56), an ihrem neuen Album "Rebel Heart" arbeitete. Bei langen und anstrengenden Studio-Sessions kommt man sich sicher durchaus nahe und so soll aus Freundschaft eine heiße Affäre geworden sein!

Madonna und DJ Diplo
Instagram / Diplo
Madonna und DJ Diplo

Auffällig häufig erschienen Madonna und der 20 Jahre jüngere Diplo in diesem Jahr bereits gemeinsam zu Events, wie zum Beispiel bei der Grammy-Verleihung oder der Met Gala. Und auch die Instagram-Accounts der beiden deuten zumindest daraufhin, dass sie während ihrer Kollaboration sehr vertraut miteinander geworden sind. Doch das Star Magazine will noch mehr herausgefunden haben. "Sie haben absolut etwas miteinander", berichtete eine Quelle, "sie haben ein lockeres Arrangement miteinander getroffen, das für beide perfekt ist." Mittlerweile sei ihnen auch egal, dass ihre Romanze vielleicht kein Geheimnis mehr bleiben könnte, weshalb sie sich nicht scheuen, sich gegenseitig als Dates zu Veranstaltungen zu begleiten. Ihre Bettgeschichte gehe nämlich schon eine ganze Weile. Darüberhinaus scheinen die beiden Musiker sich auch außerhalb des Schlafzimmers prächtig zu verstehen: "Es geht nicht nur um Bettakrobatik. Sie führen ernsthafte Gespräche über Kunst und Mode und sie haben beide ein unendliches Musikwissen." Es scheint also tatsächlich so, als hätten sich DJ Diplo und Madonna gesucht und gefunden.

Madonna und DJ Diplo
Instagram / Madonna
Madonna und DJ Diplo
Madonna und DJ Diplo
Johns PKI / Splash News
Madonna und DJ Diplo