Mit dem für Staffel 6 geplanten Zeitsprung wird sich bei Pretty Little Liars so manches ändern. Es muss sogar erwartet werden, dass sich die Handlung gar nicht mehr oder nur noch wenig in Rosewood abspielen wird. Denn Aria (Lucy Hale, 25), Hanna (Ashley Benson), Emily (Shay Mitchell, 28) und Spencer (Troian Bellisario, 29) sind nun erwachsene Frauen. Wie viel sich tatsächlich verändern wird, merkten die Schauspielerinnen beim Dreh der neuen Folgen ganz schnell und besonders Troian zeigt sich davon betroffen und berührt. Denn Die Zimmer der süßen Lügnerinnen wurden bereits abgerissen!

Troian Bellisario
Instagram / Troian Bellisario
Troian Bellisario

An einem für sie zunächst wohl gar nicht so außergewöhnlichen Drehtag fand für Troian die endgültig letzte PLL-Szene in Spencers Zimmer statt - und die Darstellerin ahnte noch nicht einmal etwas davon. Ehe sie sich versah, war der Raum halb abgebaut. Das ließ die 29-Jährige verständlicherweise alles andere als kalt. Auf Instagram postete sie einen Schnappschuss des kaum noch wiederzuerkennenden Sets und schrieb dazu: "Wow. Niemand hat mir gesagt, dass wir gerade die allerletzte Szene in meinem Schlafzimmer gefilmt haben. Ich bin zurückgerannt und da war es schon halb weg. Ich habe dieses Zimmer geliebt. Darin geschlafen. Darin geweint und gelacht. Auf Wiedersehen und danke für sechs Jahre voller Verrücktheiten." Die Räume der anderen drei Darstellerinnen haben zwar offenbar etwas länger überlebt, aber mittlerweile mussten auch Ashley und Shay sich von ihrer gewohnten Pretty Little Liars-Umgebung verabschieden. Nur Lucy bekam noch eine kleine Schonfrist, wie ein weiteres von Troian erst kürzlich veröffentlichtes Pic verdeutlicht: "Sorry @lucyhale, dein Schlafzimmer ist das einzige, das noch da ist. Deshalb mache ich jetzt auf Arias Bett ein Nickerchen."

Instagram / Troian Bellisario

Nun den bildlichen Beweis zu haben, dass in der Serie bald nichts mehr wie früher sein wird, müssen die Fans sicher erst einmal verdauen. Mit dem Abriss der Räume, in denen die PLL-Girls so viele unvergessliche Momente erlebten, bedeutet wirklich das Ende einer Serienära.

Lucy Hale und Troian Bellisario
IGGI / Splash News
Lucy Hale und Troian Bellisario