Wer das Showbusiness in Hollywood oder die Laufstege dieser Welt sein Zuhause nennt, der steht vor einer anstrengenden Aufgabe: Der Body muss in Topform bleiben, damit es weiter Jobs und Rollenangebote regnet, und damit Paparazzi keine unschönen Dellen oder Fettpölsterchen ablichten können. Darum setzen die berühmten Beautys nicht nur auf jede Menge Sport, sondern auch auf einen strengen Ernährungsplan. Wir verraten euch heute, was bei Heidi Klum (41), Jennifer Aniston (46) und Co. auf den Teller kommt!

Cindy Crawford
WENN
Cindy Crawford

Bei Model-Mama Heidi stehen Protein-Shakes, Salat, Gemüse, Geflügel und mageres Fleisch auf dem Programm, wie Cover Media berichtet. Die Finger lässt sie hingegen von Kohlenhydraten und auch Obst ist tabu - dafür gönnt sich Heidi aber fünf kleine Mahlzeiten am Tag. Genau so macht es auch Catwalk-Kollegin Cindy Crawford (49), jedoch hat sie noch einen Geheimtipp parat: Vor dem Essen trinkt sie einen Schluck Essig, um ihren Appetit zu zügeln. Seit jeher auf Diät lebt wohl Jennifer Aniston. Die Schauspielerin hat einen perfekt trainierten Body, und um den zu behalten, braucht es eiserne Disziplin - und das auch in Sachen Essen. Bei Jen gibt es hauptsächlich Fleisch und Fisch, auch Gemüse, Hülsenfrüchte und Obst sind erlaubt.

Beyonce
Thelonius / Splash News
Beyonce

Gertenschlank ist auch Victoria Beckham (41), die für viele immer noch den Inbegriff der Size Zero bildet. Ihre zierliche Figur ist das Ergebnis einer Low Carb-Ernährung: Kartoffeln und Nudeln sind ein No-Go, Reis gibt es nur in ihrem heiß geliebten Sushi. Als Snack für zwischendurch schwört die Designerin übrigens auf Erdbeeren. Während dieser Lifestyle noch ziemlich lecker klingt, geht es bei Beyoncé (33) knallhart zu: Sie entgiftet ihren Körper mit einer Limonade aus Zitronensaft, Ahornsirup und Cayenne-Pfeffer, morgens gibt es dazu noch eine Salzspülung. Wer schön sein will, muss wohl tatsächlich leiden.

Heidi Klum
Michael Wright/WENN.com
Heidi Klum