Da überraschte sie heute Morgen noch ihre Fans mit einem Kurzhaarfrisur-Bild, nur um jetzt zu ihrem gewohnten Look zurückzukehren. Daniela Katzenberger (28) präsentierte sich vor wenigen Stunden mit deutlich weniger blonden Haaren auf dem Kopf und sorgte damit für viele Fragezeichen. Doch so recht wollte eigentlich niemand glauben, dass sie sich tatsächlich von ihrer Mähne getrennt hat. Obwohl sich viele Fans durchaus begeistert von ihrem neuen Styling zeigten.

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger/Facebook
Daniela Katzenberger

Jetzt endlich sorgt Daniela für Aufklärung und zeigt sich auf ihrer Facebook-Seite in alter Tradition mit wallenden Haaren. "Was wäre Rapunzel ohne ihre lange Mähne", kommentiert sie den Schnappschuss, der sie abermals beim Friseur ihres Vertrauens zeigt, dieses Mal allerdings mit frisch gemachten Extensions. In beiden Händen hält Daniela ihre glänzenden Haare und scheint sich endlich wieder wohlzufühlen. Eine Wahnsinns-Haarpracht nennt sie jetzt wieder ihr Eigen und erntet dafür prompt Lob von Fanseite.

Daniela Katzenberger
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger

Denn auch wenn die Mama in spe mit kurzen Haaren toll aussieht, wirklich überzeugen kann sie dann doch eher mit ihrer, wie sie es nennt, Rapunzel-Frisur.

Daniela Katzenberger
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger