Es scheint beinahe so, als würden die Kardashian-Schwestern sich an allererster Stelle über ihre Hinterteile definieren. Besonders Kim Kardashian (34), Khloe Kardashian (30) und Kylie Jenner (17) befinden sich im ständigen Wettstreit um den besten Booty.

Khloe Kardashian
Instagram/ Khloe Kardashian
Khloe Kardashian

"Je voluminöser, desto besser", lautet das inoffizielle Credo der Reality-Sternchen. In hautengen Röcken setzen die drei ihre Kurven am liebsten in Szene. Am meisten Arbeit steckt wohl in Khloes Popo, denn das Training für den perfekten Body resultierte bei ihr vor allem aus heftigem Kilo-Frust. Zu viele Pfunde sind auch für Kim kein Fremdwort. Von einem Körper, wie sie ihn noch vor zehn Jahren hatte, scheint sie sich aber verabschiedet zu haben. Was bleibt, ist allerdings ihr weltberühmter Hintern. Aber Achtung, Kim, die stärkste Konkurrenz kommt abermals aus den eigenen Reihen! Klein Kylie holt in letzter Zeit nämlich mächtig auf - und übertrumpft ihre großen Schwestern.

Kim Kardashian und Kanye West
John Lamparski/Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West

Die Kardashian-Ladys im direkten Vergleich könnt ihr euch jetzt noch einmal in dieser "Primetime"-Episode ansehen:

Kylie Jenner
Instagram/Kylie Jenner
Kylie Jenner