Die Wandlung von Bruce Jenner (65) ist seit Monaten Top-Thema in den Medien. Immer wieder wird über seine bevorstehende Geschlechtsangleichung und die Reaktionen seiner Familie berichtet. Fast täglich finden neue Meldungen rund um Bruce und sein Leben den Weg in die Öffentlichkeit. So auch jetzt geschehen zum Thema sexuelle Orientierung.

Kendall Jenner, Kris Jenner und Bruce Jenner
Getty Images
Kendall Jenner, Kris Jenner und Bruce Jenner

Bruce sah man in der Vergangenheit immer an der Seite von Frauen. Zuletzt führte er bis 2014 eine Ehe mit Kris Jenner (59). Er beteuerte auch immer wieder, ausschließlich an Frauen interessiert zu sein. Jetzt meldet sich allerdings jemand zu Wort, der diesem widerspricht. Der Journalist und TV-Produzent Richard Lasko behauptet in einem exklusiven Interview mit Radar Online, dass Bruce sehr wohl in der Vergangenheit eine homosexuelle Beziehung geführt hätte. In den späten 1980er Jahren soll sich Bruce, wie gemeinsame Fotos angeblich belegen, mit einem jüngeren Mann getroffen haben. Dieser soll gegenüber Lasko gestanden haben, dass er mit Bruce Jenner geschlafen hätte.

Bruce Jenner
DJDM/WENN.com
Bruce Jenner

Beide sollen gut zueinander gepasst haben. Er war ebenfalls sportlich, trainierte sogar zusammen mit Bruce. Kennengelernt haben sich die zwei angeblich in Los Angeles, wo aus anfänglicher Zuneigung eine ernsthafte Romanze entstanden sei.

Kris Jenner und Bruce Jenner
WENN
Kris Jenner und Bruce Jenner

Um wen es sich bei dem Mann handelt, wurde jedoch nicht verraten. Der Unbekannte wollte sich selbst auch nicht zu den Angaben Laskos äußern.