Ed Sheeran (24) und Taylor Swift (25) verstehen sich so gut, dass ihnen schon die ein oder andere Affäre angedichtet wurde. Allerdings ist die Sängerin gerade frisch verliebt in Calvin Harris (31), Ed hingegen derzeit Single. Aus dem Grund fragte ein Radio-Reporter wohl auch nach, warum der Photograph-Star sich die hübsche Blondine nicht selbst geangelt hat.

Taylor Swift und Ed Sheeran
Getty Images
Taylor Swift und Ed Sheeran

"Ich habe sie auf beruflicher Ebene kennengelernt und wir haben zusammen Songs geschrieben", erklärte Ed ganz einfach im Interview mit The Breakfast Club, hatte aber auch noch eine andere Erklärung dafür. "Wir kommen total gut miteinander klar, aber sie ist mir einfach zu groß. Ich denke immer, wir sehen zusammen aus wie Charaktere aus Der Hobbit. Sie gehört zum Elben-Königreich und hängt mit Galadriel rum oder so und ich hab eben haarige Füße", scherzte er und setzte noch einen drauf. "Ich glaube es ist auch wichtig platonische Freundinnen zu haben, mit denen man nichts anfängt." Diese Schlagfertigkeit muss man Ed Sheeran erst mal nachmachen!

Ed Sheeran
Getty Images
Ed Sheeran
Taylor Swift und Ed Sheeran
WENN
Taylor Swift und Ed Sheeran