Es sind ganz schön große Fußstapfen, die Vince Vaughn (45) gemeinsam mit seinen Hollywood-Kollegen da ausfüllen muss. Die erste Staffel von "True Detective" mit Matthew McConaughey (45) und Woody Harrelson (53) in den Hauptrollen, war in Amerika so erfolgreich, dass die Fans nun ungeduldig auf eine Fortsetzung warten.

Colin Farrell
Splash News
Colin Farrell

Die Dreharbeiten sind bereits in vollem Gange, doch allzu viele Details über die neue Episodenreihe sind noch nicht bekannt. Fest steht, dass eine komplett andere Storyline dahinter steht. Statt in Louisiana wird in Los Angeles gedreht, wo die Paprazzi Vince Vaughn und seine Kollegen Colin Farrell (39), Taylor Kitsch (34) und Rachel McAdams (36) regelmäßig am Set auflauern. Alle sind ganz heiß darauf, mehr zu erfahren - auch Moderatorin Ellen DeGeneres (57). In ihrer Show plauderte der 45-Jährige Hauptdarsteller erste Infos aus. "Der Autor Nic Pizzolatto hat auch diesmal das Drehbuch geschrieben und es hat wirklich Spaß gemacht. Die Charaktere sind sehr interessant, sehr kompliziert", so der Leinwandstar.

Colin Farrell und Taylor Kitsch
Splash News
Colin Farrell und Taylor Kitsch

Inhaltlich hielt er sich leider sehr bedeckt und sagte nur: "Es spielt in der Gegenwart. Die Wendungen sind großartig." Über seine neuen Kollegen hatte er nur Gutes zu berichten. Kein Wunder, ist die Truppe schließlich durchweg von hochkarätigem Personal besetzt. "Die anderen Schauspieler sind toll und es hat viel Spaß gemacht, ihnen bei der Arbeit zuzusehen", schwärmte er.

Rachel McAdams
Splash News
Rachel McAdams

Welche Details Vince Vaughn noch verraten hat, seht ihr in dieser "Primetime"-Episode.