Prinzessin Victoria von Schweden (37) kennt man als die ewige Strahlefrau, stets hat sie ein liebevolles Lächeln im Gesicht. Nun allerdings dürfte es bedauerlicherweise einmal ganz anders aussehen bei der Mama der kleinen Estelle (3), denn Victoria und ihre Entourage hatten einen Unfall.

Prinzessin Estelle von Schweden und Prinzessin Victoria von Schweden
ActionPress
Prinzessin Estelle von Schweden und Prinzessin Victoria von Schweden

Passiert ist ihr glücklicherweise nichts, doch bei einem Auffahrunfall nahe der schwedischen Stadt Uppsala sind vier Autos aus der Kolonne der Prinzessin und des indischen Präsidenten Pranab Mukherjee ineinander gefahren. Neun Menschen wurden bei dem Unfall an einem Kreisel, so berichtet nun Spiegel online, leicht verletzt und somit in ein Krankenhaus gebracht. Victoria und ihr Mann Prinz Daniel von Schweden (41) seien aber wohlauf, so bestätigte eine Sprecherin: "Sie sind vorne gefahren und der Unfall hat sich hinten abgespielt."

Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
Instagram/kungahuset
Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden

Wie geplant konnte das Kronprinzenpaar dann auch weiter zur Universität der Stadt fahren. Auch der indische Präsident blieb unverletzt und konnte somit planmäßig seine Rede an der Uni halten. Wie es allerdings zum Unfall kam, ist noch nicht geklärt.

Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
Charles Hammarsten / IBL Bildbyr
Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden