Nachdem die Geburt der kleinen Prinzessin Charlotte am 2. Mai eine internationale Euphorie hervorrief und England in den Ausnahmezustand versetzte, wurde es anschließend erst einmal schnell ruhig um sie. Ihre Eltern Prinz William (32) und Herzogin Kate (33) zogen sich mit ihrer süßen Familie auf ihren Landsitz zurück und genossen erst einmal ganz privat ihr großes Glück. Doch wie schon nach der Geburt von Prinz George (1) wartet jetzt alle Welt auf das erste offizielle Foto der niedlichen Prinzessin. Und endlich ist es so weit. Das britische Königshaus kündigte an, dass das lang ersehnte Pic noch heute veröffentlicht wird!

Twitter / Kensington Palace

Auf der offiziellen Twitter-Seite der British Monarchy ist nämlich aktuell zu lesen: "Verfolgt @KensingtonRoyal, um später heute Abend ein ganz besonderes Foto von Prinz George und Prinzessin Charlotte zu sehen. Auch auf der Seite des Kensington Palast wurde ein derartiges Statement veröffentlicht. Um die Wartezeit bis zum großen Moment etwas zu verkürzen, wurden auf beiden Accounts schon einmal Bilder gepostet, die zeigen, wie sehr Charlotte von ihren Landleuten bereits jetzt geliebt wird. Fotos von süßen Baby-Geschenken und jeder Menge Fan-Briefen zeugen von der großen Royal-Mania, die nach wie vor vorherrscht.

Twitter / Kensington Palace
Twitter / Kensington Palace