Am Montag sah man zum ersten Mal Bruce Jenner. im neuen weiblichen Körper, von nun an nennt sich der einstige Olympiasieger Caitlyn Jenner (65). Caitlyn hat eine Gesichtsoperation hinter sich und auch eine Oberweite wurde ihr modelliert, diese ganze Geschlechtsumwandlung wurde natürlich - wie bei Familie Jenner-Kardashian üblich - stets mit Kameras begleitet, sodass schon bald eine neue Dokuserie herauskommen kann. Caitlyn hat sich gewünscht, dass alle ihre Kinder in dieser auftauchen, doch vier von ihnen machen ihr einen Strich durch die Rechnung.

Dies offenbarte sie im Interview mit der Vanity Fair. Caitlyn versteht die Entscheidung ihrer ältesten leiblichen Kids zwar, dennoch schmerzt es sie zutiefst. Doch Burt (36), Cassandra, Brandon (33) und Brody (31) haben sich offensichtlich nicht wegen der Geschlechtsumwandlung ihres Vaters gegen die Serie entschieden. Burt und Cassandra wissen schon seit über zwanzig Jahren von den Gefühlen ihres Erzeugers, die anderen beiden haben erst später davon erfahren, doch alle von ihnen unterstützen ihren Dad auch als Frau weiterhin.

Aber eines ist sicher: Auf Kim Kardashian (34), Kylie (17), Kendall (19) und Co. kann sich Caitlyn auch bei ihrer Dokushow ganz bestimmt verlassen...

Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de