Diese Rolle ist Zoe Kravitz (26) wohl regelrecht auf den Leib geschrieben. Nachdem sie sich gerade bereit macht, für "Allegiance" wieder in ihre Die Bestimmung-Rolle Christina zu schlüpfen und außerdem gerade neben Tom Hardy (37) und Charlize Theron (39) in "Mad Max: Fury Road" im Kino zu sehen ist, konnte sie schon das nächste Engagement an Land ziehen. In dem Film mit dem passenden Titel "Black Belle" wird sie als Hauptdarstellerin jetzt nämlich zur Kopfgeldjägerin.

Zoe Kravitz
Instagram / Zoe Kravitz
Zoe Kravitz

Eine richtiger Bad-Girl-Part für die Tochter von Lenny Kravitz (51) und Lisa Bonet (47). Und es könnte tatsächlich keine geeignetere Schauspielerin für ihn geben. Denn auch, wenn Zoe bekanntlich privat sehr sensibel ist und mit Selbstwahrnehmungsproblemen kämpft - nach außen hin ist sie eindeutig das toughe Mädchen. Zumindest konnte sie diesen Charakter bereits in einigen Filmen überzeugend darstellen. Nun nimmt Zoe in "Black Belle", wie Deadline berichtet, also die Waffe in die Hand. Sie spielt eine Kopfgeldjägerin, die sich auf Rachemorde spezialisiert hat. Als einer ihrer Kunden plötzlich Informationen über den Mörder ihrer Mutter hat, bekommt die junge Frau ein neues Ziel - nicht ahnend, welche dramatische Wendung ihre Geschichte nehmen wird, wenn sie erfährt, wer der angebliche Täter ist.

Zoe Kravitz
Sharpshooter Images / Splash
Zoe Kravitz

Harter Tobak, auf den sich Zoe Kravitz da eingelassen hat. Doch sicher zugleich auch ein spannendes Abenteuer. Jetzt bleibt noch abzuwarten, welche Stars mit ihr zusammen im Film zu sehen sein werden.

Zoe Kravitz
WENN
Zoe Kravitz