Wenn ein Kanye West (38) Geburtstag hat, dann ist es mit einem Kuchen und einer gemütlichen Feier im kleinen Kreis natürlich nicht getan. Da er aber zum Glück mit Kim Kardashian (34) eine Frau geheiratet hat, die genau weiß, wie man etwas über das Limit geht, durfte sich der Rapper zu seinem 38. Geburtstag über ein ganz besonderes Geschenk freuen.

Kanye West
facebook.com/KrisJenner
Kanye West

Einmal im berühmten Staples Center ein paar Körbe mit den Jungs werfen. Das ist ein Traum, der für viele unerreicht bleibt. Für Kanye ist dieser nun in Erfüllung gegangen. Seine Liebste hat nämlich genau diese Mutlifunktionsarena, in der sonst die L.A. Lakers spielen, regelmäßig Wrestlemania und riesige Konzerte stattfinden, für seinen Ehrentag gebucht. Dort gab es dann eine Runde Basketball zwischen "West" und "East". Der nun 38-Jährige spielte natürlich im Team "West". Einer seiner prominentesten Mitspieler war dabei übrigens sein Kumpel Justin Bieber (21).

Kanye West
instagram.com/khloekardashian
Kanye West

Vor und während der Partie haben Kim und ihre Schwestern natürlich über die sozialen Netzwerke eine Menge Bilder von dem Spektakel gepostet. Mitgespielt haben die Damen aber offenbar nicht. Mal sehen, was sich Kim dann im nächsten Jahr einfallen lässt, die Messlatte hängt nun jedenfalls ziemlich hoch.

Justin Bieber, Kim Kardashian und Kanye West
Instagram/kimkardashian
Justin Bieber, Kim Kardashian und Kanye West