Während eine US5-Reunion zumindest zurzeit wegen der Streitigkeiten der einzelnen Bandmitglieder in weiter Ferne liegt, gibt zumindest Jay Khan (33) sein Musikwissen an die nächste Generation weiter. Er hat sich seinen Traum von einer eigenen Boyband erfüllt.

Jay Khan
AEDT/WENN.com
Jay Khan

Der Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer gibt auch schon die ersten Details zur noch namenlosen Gruppe bekannt, die er zusammen mit seinen Partnern Mark Dollar und Oleg Shmelev unter dem amerikanischen Label ISINA als Produzent und Manager betreut: "Wir haben die Jungs zusammengetrommelt - das ist eine Boyband, so viel darf ich verraten, fünf Jungs aus aller Welt. Sie sind zwischen 14 und 18, also noch sehr, sehr jung", verrät Jay im Interview mit Promiflash. Die typischen Zutaten also, um weibliche Teenie-Herzen höherschlagen zu lassen. Doch die Karriere der Newcomer soll behutsam gestartet werden, bevor die Boys in Deutschland durchstarten werden, soll erst einmal Übersee erobert werden, wie Jay erklärt: "Die werden primär jetzt in Amerika aufgebaut!” Und mit Jay an ihrer Seite haben die Jungs schon einmal einen guten Mentor. Ob er bei all der Arbeit wohl noch Zeit für das Sommer-Dschungelcamp hat? Viele wollen den Ex-Camper in der Reunion-Ausgabe des Erfolgsformats sehen.

Jay Khan
WENN
Jay Khan

Was Jay Khan noch zu seinem neuen Projekt zu erzählen hat, könnt ihr in unserer "Coffee Break" sehen:

Jay Khan
Facebook/ Jay Khan
Jay Khan