Chris Pratt (35) hat in den letzten Monaten fleißig trainiert! Das Ergebnis von all der harten Arbeit kann sich echt sehen lassen. Der "Jurassic World"-Star konnte es sich deshalb auch leisten, für ein Magazin-Shooting seinen Body zu zeigen. Für das Titelbild der "Entertainment Weekly" hebt er sich mit einem Muscle-Shirt bekleidet aus einem Pool. Der nasse Stoff seines Shirts legt sich wie eine zweite Haut über seinen Oberkörper. Was dabei sofort ins Auge sticht: seine Nippel!

Chris Pratt
Instagram / Chris Pratt
Chris Pratt

Als der Star selbst das fertige Cover zu sehen bekam, war er zunächst dezent geschockt: "Meine erste Reaktion war: 'Oh nein! Oh nein! Mein Bruder wird mich damit echt fertigmachen'", verriet er in der Live-Show von Jimmy Kimmel (47). Der Hollywood-Star nimmt das Ganze aber mit Humor und witzelte, dass die Brustwarzen nicht echt seien, oder gar mit Diamanten verziert wurden.

Chris Pratt und Anna Faris
Starsurf / Splash News
Chris Pratt und Anna Faris

Den Plausch von Chris Pratt und dem TV-Moderator könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen.

Chris Pratt
Getty Images
Chris Pratt