Das ist mal ein echter Rockstar! Der Frontsänger der Foo Fighters verletzte sich bei einem Konzert in Schweden - und spielte danach mit Bandage am Bein einfach weiter!

Bereits beim zweiten Song passierte das Unglück, als Dave Grohl von der Bühne fiel und all den anwesenden Fans in Göteborg einen echten Schrecken einjagte! Auf zahlreichen Youtube-Videos ist jener Moment festgehalten und zeigt, dass sich Dave durchaus über das Ausmaß seines Sturzes bewusst war. "Ich glaube, ich habe mir wirklich das Bein gebrochen", hört man ihn da auf dem Boden liegend sagen. Doch nach der ärztlichen Notversorgung kehrt er tatsächlich auf die Bühne zurück - mit Gipsbein und Krücken! Ohne ärztliche Verordnung werde er das Konzert nicht abbrechen, so der schmerzfreie Sänger während seines Auftritts weiter.

Wenig später zeigte die Band eine Röntgenaufnahme bei Twitter, die ohne Zweifel eine Fraktur erkennen ließ. Dazu schrieben die Foo Fighters: "Danke, Göteborg. Das war großartig."

Hier gibt es eines der vielen Fan-Videos für euch zu sehen:

Dave Grohl mit den Foo Fighters beim "Cal Jam"-Festival 2018
Getty Images
Dave Grohl mit den Foo Fighters beim "Cal Jam"-Festival 2018
Dave Grohl, Sänger
Ian Gavan/Getty Images
Dave Grohl, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de