"Gegensätze ziehen sich an", heißt es im Volksmund. Dass das tatsächlich zutrifft, beweist aktuell niemand besser als Prinz Carl Philip von Schweden (36) und seine Zukünftige Sofia Hellqvist (30). Für Promiflash ist das Grund genug, ihre ungewöhnliche Liebesgeschichte nochmal aufzurollen.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
JONATHAN NACKSTRAND/Getty Images
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Sie war ein Reality-Sternchen, das sich gerne mal freizügig präsentierte. Er wiederum ist ein Prinz und äußerst beliebt bei den Schweden. Dass sich ausgerechnet die Wege dieser beiden kreuzen, hätte mit Sicherheit wohl keiner gedacht. Dennoch ist es passiert! Bei einem Mittagessen mit gemeinsamen Freunden lernten sich Carl Philip und Sofia kennen. In einem kürzlich erschienenen Fernsehinterview mit TV 4 schwärmten sie über diesen Moment und ihre bevorstehende Hochzeit. Doch bis dahin war es ein langer Weg, denn im Gegenteil zu ihm, war ihr die Gunst des Volkes und seiner Familie nicht sicher. Das Image des wilden Partygirls schien für immer an ihr zu haften. Das verliebte Paar sah sich mit einem scheinbar endlosen Kampf um ihre Liebe konfrontiert. Ihr Wille blieb aber auch in dieser schwierigen Zeit ungebrochen. Letztendlich bewiesen Carl Philip und Sofia jedoch allen Kritikern, dass Menschen sich ändern können und sie zueinander gehören - wie im Märchen eben! Und heute ist der Tag da, an dem sie alle mit dem Paar ihr Liebesglück feiern.

Sofia Hellqvist
IBL BILDBYRA AB/ActionPress
Sofia Hellqvist
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Patrik Osterberg / AOP Swede
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist