Anzeige
Promiflash Logo
Überdosis: Lamar Odoms bester Freund stirbt mit 37 Jahren!Getty ImagesZur Bildergalerie

Überdosis: Lamar Odoms bester Freund stirbt mit 37 Jahren!

15. Juni 2015, 5:01 - Promiflash

Ein harter Schlag für Lamar Odom (35)! Der beste Freund des Basketballstars, Jamie Sangouthai, ist am Sonntag in einem Krankenhaus in Los Angeles im Alter von nur 37 Jahren gestorben. Wie TMZ berichtet, soll er eine Überdosis Heroin genommen haben. Lamar und Jamie kannten sich seit der High School und er tauchte auch in der Show Keeping up with the Kardashians auf. Angeblich soll er aber auch nicht ganz unschuldig an Lamars Drogenabsturz vor zwei Jahren gewesen sein.

"Lamar ist bei ihm. Das ist die schlimmste Tragödie für ihn", teilte eine Quelle bereits gegenüber Us Weekly mit, während ein anderer Insider erklärte: "Das ist so schrecklich. Sie waren beste Freunde und fast schon wie Brüder. Lamar wird noch sehr lange unter diesem Verlust leiden." Auch Khloe Kardashian hat sich bereits zu der Tragödie auf ihrem Twitter-Account geäußert. Dort postete sie einige gebrochene Herzen und schrieb dazu: "Wann hört das nur auf? RIP Jamie Sangouthai."

Getty Images
Khloe Kardashian mit Lamar Odom und dessen Kindern Lamar Jr. und Destiny 2011
Getty Images
Lamar Odom, Sportler
Getty Images
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de