Dieser Vorbau ist ja Mal eine Wucht! So aufreizend spazierte Kim Kardashian (34) nun am Flughafen von New York entlang. Ihr hautfarbenes Top war tief dekolletiert und setzte die prallen Brüste der Schwangeren super in Szene. Eigentlich wie immer, doch dieses Mal sehen sie noch größer aus, als sonst auch schon. Bei diesem sexy Anblick dürften sich die Herren der Schöpfung kaum im Zaum halten können. Und Kim? Die scheint diese besondere Aufmerksamkeit zu lieben – wie auch ihre Baby-Kilos.

Kim Kardashian
Ordonez/INFphoto.com
Kim Kardashian

Anstatt diese zu verstecken, zeigt sie sie ganz selbstbewusst und betont sie mit ihren engen Kleidern, Hosen und Röcken. Diese Portion Sex-Appeal scheint auch auf die anderen Familienmitglieder des Kardashian-/Jenner-Clans abzufärben: Erst kürzlich wurde Kims Halbschwester Kylie Jenner (17) mit einem Mega-Dekolleté gesichtet. Die 17-Jährige präsentierte ihren Vorbau ebenfalls in einem tief ausgeschnittenen Oberteil. Auch hier schienen ihre Brüste größer als zuvor. Eine Schwangerschaft ist bei Kylie aber definitiv auszuschließen.

Kim Kardashian
INFphoto.com
Kim Kardashian

In dieser "Primetime"-Folge könnt ihr euch nun erstmal Kims Mega-Brüste anschauen:

Kim Kardashian
INFphoto.com
Kim Kardashian