Lange wurde spekuliert, wer es in die Neuverfilmung von Spiderman schaffen würde. Während schon einige Schauspieler für unterschiedliche Charaktere diskutiert wurden, steht jetzt offenbar fest, wem die Ehre gebührt, die Rolle des Superhelden zu übernehmen.

Tom Holland
Photo Image Press / Splash News
Tom Holland

Tom Holland (19) heißt der erst 19-Jährige, der aller Voraussicht nach bald zum Megastar wird. Seine erste große Rolle hatte er im Film "The Impossible" mit Naomi Watts (46). Dennoch dürfte er den meisten wohl noch kein so großer Begriff sein. Die Verantwortlichen für das Spider-Man-Reboot scheint das aber weniger zu stören. In einem offiziellen Statement verkündete die Sony Pictures Motion Group nämlich: "Für Spidey selbst haben wir uns viele junge tolle Schauspieler angesehen. Toms Probeaufnahme waren dabei etwas ganz Besonders." Damit sich Skeptiker gleich mit dem Gedanken des neuen Spidermans anfreunden können, postete Tom Holland gleich zwei Videos auf seinem Instagram-Profil, auf denen er sich ziemlich sportlich mit schwindelerregenden Salto-Künsten zeigt. Ein Double braucht der junge Mann also schon einmal nicht.

Andrew Garfield
Getty Images
Andrew Garfield

Sein Vorgänger Andrew Garfield (31) ist somit also aus dem Rennen, auch wenn sich einige Fans ihn wieder als Spiderman gewünscht hätten.

Matthew McConaughey
Kevin Winter / Getty Images
Matthew McConaughey