Die Trennung von Ben Affleck (42) und Jennifer (43) ist ein Schock: Zehn Jahre lang waren die Mega-Stars verheiratet, aus der gemeinsamen Ehe gingen drei Kinder hervor. Bis zur Scheidung war es ein langer Weg, der sich allerdings schon früh abzeichnete...

Ben Affleck und Emily Ratajkowski
Ivan Nikolov/WENN.com
Ben Affleck und Emily Ratajkowski

Schon im Mai des letzten Jahres wurde darüber spekuliert, ob Ben Affleck spielsüchtig sein könnte. Seine Eskapaden in Casinos sollen schlussendlich eine der vielen Gründe gewesen sein, weshalb die Liebe von ihm und Jennifer scheiterte. Ende 2014 soll er sich dann einen weiteren Fehltritt erlaubt haben: Ihm wurde eine heiße Affäre mit "Gone Girl"-Kollegin Emily Ratajkowski (24) nachgesagt! Alle Versuche, sich zu bessern und seiner Frau wieder ein guter Ehemann zu sein, fruchteten einfach nicht.

Ben Affleck und Jennifer Garner
BullsPress / Wenn
Ben Affleck und Jennifer Garner

Jennifer schien sich schon letztes Jahr langsam aber sicher von ihrem Mann zu lösen: Insider berichteten, dass sie keinen weiteren Nachwuchs mit Ben haben möchte und schon das letzte Kind, Söhnchen Sam, nicht geplant war! Sie wollte sich wieder vermehrt ihrer Karriere widmen und nicht länger nur Mama und Ehefrau sein. Zuletzt wurden Umzugswagen vor dem gemeinsamen Haus der beiden gesichtet - alles Anzeichen für die Entwicklung, die nun bestätigt wurde: Ben Affleck und Jennifer Garner sind getrennt!

Ben Affleck, Jennifer Garner, Seraphina Affleck und Violet Affleck
BullsPress/ Ramey Photo Agency
Ben Affleck, Jennifer Garner, Seraphina Affleck und Violet Affleck