Eigentlich sollte es für Rafael van der Vaart (32) und Sabia Boulahrouz (37) ein schönes, neues Kapitel werden. Nach Rafaels HSV-Abschied steht fest, dass er jetzt zum Verein Betis Sevilla wechselt. Doch muss er dort vielleicht ohne seine Sabia auskommen?

Rafael van der Vaart
Splash News
Rafael van der Vaart

Alles deutet aktuell nämlich darauf hin, dass das Paar nicht gemeinsam aus Deutschland wegzieht. Auffällig selten werden Rafael und Sabia, die sonst immer eine vereinte Front boten, aktuell noch gemeinsam gesehen. Auch bei Rafaels Vertragsunterzeichnung in Spanien begleitete Sabia ihn nicht unterstützend. Und als seien das noch nicht genug Hinweise, macht der Fußballer auch gerade ohne seine Liebste mit Sohnemann Damian (9) Urlaub in der Nation seines neuen Vereins.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
Getty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart

Es könnte also tatsächlich sein, dass Sabia mit ihren Kindern in Hamburg bleiben möchte. Was das dann für ihre Beziehung mit Rafael und für dessen Sohn Damian bedeutet, muss sich erst noch zeigen.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
ActionPress/Ot, Ibrahim
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart

Seid ihr große Fans von Sabia und wisst gut über sie Bescheid? Dann viel Spaß bei unserem unten angehängten Quiz: