Es ist etwa einen Monat her, dass Serienstar John Stamos (51) von der Polizei wegen seines auffälligen Fahrverhaltens angehalten und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Schnell wurden Stimmen mit der Vermutung laut, der Schauspieler habe unter dem Einfluss von Medikamenten oder Alkohol gestanden - jetzt hat er sich in eine Entzugsklinik einweisen lassen!

John Stamos
FayesVision / WENN
John Stamos

John Stamos wurde als liebenswürdiger Rock'n'Roll-Onkel Jesse Katsopolis aus der Erfolgsserie Full House bekannt und wollte in den kommenden Wochen und Monaten für die Fortsetzung der Show vor der Kamera stehen. Ist dieses lang ersehnte Comeback jetzt in Gefahr?

John Stamos
Chris Connor / WENN
John Stamos

Wie das US Magazine berichtet, lässt Stamos sich wegen des "Missbrauchs von Substanzen" behandeln, welches Problem der 51-Jährige aber im Speziellen hat, machten seine Sprecher bislang nicht öffentlich. Im September muss sich der TV-Star wegen seiner irren Autofahrt vor Gericht verantworten. Möglicherweise hängt sein Aufenthalt in der Einrichtung also auch mit der Hoffnung auf eine Strafmilderung zusammen und die große Sorge der Fans ist unbegründet.

John Stamos
WENN
John Stamos

John Stamos hat seinen Moderationsjob für die Bekanntgabe der Emmy-Nominierungen kommende Woche abgesagt. Ob und wie sich sein Aufenthalt im Entzug auf seine anderen beruflichen Projekte, darunter auch die Netflix-Serie "Fuller House", auswirkt, ist noch nicht bekannt.