Kaum eine prominente Familie hat solch einen Zusammenhalt, wie er von den Kardashian-Jenner-Schwestern bekannt ist. Nach außen hin scheint es so, als seien sie nicht nur verwandt, sondern auch die besten Freundinnen. Dieser Gemeinschaftssinn soll offensichtlich auch an die nächste Generation weitergegeben werden. Die Töchter von Kim (34) und Kourtney Kardashian (36) wurden schon früh zusammengeführt. Und mittlerweile kommt es ganz so rüber, als seien die Cousinen North West (2) und Penelope Disick (3) ein Herz und eine Seele.

North West und Penelope Disick
London Entertainment /Splash
North West und Penelope Disick

Die beiden Mädchen sind unzertrennlich. Neben gemeinsamer Ballett-Stunden werden auch alle Feierlichkeiten im Doppelpack zelebriert. Zuletzt wurden die niedlichen Knirpse zusammen auf Penelopes drittem Geburtstag gesichtet. Als Tinkerbell und Minnie Maus machten sie das Disneyland unsicher. Doch der gemeinsame Tag im Kinder-Paradies reichte nicht, um zu zeigen, wie sehr sie sich lieben. Mama Kim postete nach Penelopes Geburtstag einige zuckersüße Schnappschüsse von North und Penelope auf Facebook. Mit den darunter stehenden Geburtstagsgrüßen an ihre Nichte verdeutlichte Kim noch einmal, was für eine besondere Bindung ihre Tochter und Penelope haben. "Happy Birthday P! Ich weiß, dein Geburtstag war gestern, aber wir haben den ganzen Tag gefeiert! Ich danke dir, du bist die beste Cousine und immer ein Vorbild für North! Ich liebe dich", kommentierte die stolze Tante.

North West und Penelope Disick
Kim Kardashian/Facebook
North West und Penelope Disick

Schöner hätte es wohl Töchterchen North selbst nicht formulieren können.

North West und Penelope Disick
Kim Kardashian/Facebook
North West und Penelope Disick