Heute war es endlich so weit und der kleine Alessio Lombardi durfte mit Mama Sarah (22) und Papa Pietro (23) aus dem Krankenhaus nach Hause. Da sind die frischgebackenen Eltern natürlich überglücklich. Das merkt man wohl vor allem daran, dass sich die beiden Musiker wieder regelmäßig auf Facebook melden. So auch jetzt, als Pietro offenbarte, wie sie die schwere erste Zeit im Leben ihres Söhnchens durchstehen konnten.

"Wir haben den Song Alessio immer vorgesungen jeden Tag. Und er hat immer oft mit großen Augen geschaut. Das war so ein Gänsehautmoment. Das hat uns so viel Kraft gegeben", lässt Pietro nämlich gerade im sozialen Netzwerk verlauten. Wer sich nun fragt, von welchem Song der einstige DSDS-Gewinner da spricht, dem sei gesagt: Natürlich von der Single "Nimmerland", die Sarah und Pietro extra für ihr gemeinsames Baby geschrieben und aufgenommen haben. Na, da dürfte die musikalische Ader bei Klein-Alessio ja schon jetzt aktiviert sein...

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Sarah und Pietro Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de