Endlich ist die Zeit des Bangens überstanden! Nachdem Sarah (22) und Pietro (23) ihren Alessio endlich mit nach Hause nehmen konnten, konzentrieren sie sich jetzt ganz auf ihr junges Familienglück. Und die Angst um ihren Sohn scheint die Sichtweise auf ihr Leben verändert zu haben.

Sarah Engels
facebook.com/OffiziellSarahEngels
Sarah Engels

Wochenlang sorgten sich die frischgebackenen Eltern um ihr kleines Wunder. Gleich nach der Geburt musste das Baby kardiologisch versorgt werden. Die Erleichterung war groß, als es endlich hieß: Alessio ist wieder gesund und alle Komplikationen sind behoben. Während Pietro so vom Glück beflügelt wird, dass er nicht nur seinen Vaterstolz immer wieder in den sozialen Medien kundtut, sondern auch neue Bühnenauftritte plant, übt Sarah sich in Demut. Auf ihrem Facebook-Account postete sie jetzt diesen Spruch: "Lieber Gott, heute wachte ich auf, ich bin gesund, ich lebe, DANKE für alles!" Dazu schrieb sie: "Manchmal muss man auch Danke sagen."

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook/OffiziellSarahEngels
Sarah Engels und Pietro Lombardi

Die Fans geben ihr Recht und überhäufen die junge Familie immer wieder mit Glückwünschen.

Alessio Lombardi und Pietro Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Alessio Lombardi und Pietro Lombardi