Vermutlich jeder Teenie fiebert darauf hin, endlich 18 zu werden. Unabhängigkeit, keine Regeln der Eltern und unbeschwerte Party-Nächte. Die jüngste Dame aus der Kardashian-Jenner-Familie hat es fast geschafft. In weniger als einem Monat wird Kylie Jenner (17) volljährig und für diese Megasause hat sie schon ganz genaue Pläne.

Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner

Schon ihren 17. Geburtstag feierte Kylie Jenner opulent. Für ihren besonderen Tag wurden zwei Feiern mit Staraufgebot organisiert, es gab ein Ständchen von Justin Bieber (21) und von der Familie einen Range Rover als Geschenk. Außerdem hatte sie endlich das Mindestalter für Schönheitsoperationen erreicht, derer sie sich schließlich auch unterzog. Für ihren Schritt in das Leben eines Erwachsenen weiß Kylie auch schon genau, wie sie feiern möchte. Entgegen der Annahme, dass sich Kylie und Tyga (25) aufgrund der letzten Betrugsvorwürfe nun näher denn je seien, scheint Kylie ihren Freund nicht bei ihrer Feier eingeplant zu haben.

Tyga und Kylie Jenner
Nic-Perez/X17online.com
Tyga und Kylie Jenner

"Ich bin erwachsen, also kann ich rausgehen ohne Aufsichtsperson, das bedeutet, dass es spaßig wird, einfach ein Trip nur mit Mädels", verriet sie gegenüber E! News. Es scheint so, als hätte Tyga seine Chance verspielt, mit Kylie zusammen ihren Geburtstag zu feiern. Kylies Familie dürfte dieses Statement beruhigen. Die Kardashians sollen Angst gehabt haben, dass Kylie, sobald sie offiziell erwachsen ist, mit ihrem Freund Tyga abhaut, genau so wie ihre Schwester Kim (34) es einst mit Damon Thomas (44) tat.

Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner

Jedenfalls kann mit Sicherheit ein Meilenstein eines Geburtstages erwartet werden, sobald die Zeiger am 10.08.2015 um Mitternacht ihren großen Tag einläuten. Dann ist auch Kylie endlich volljährig und einem eigenständigen Leben, sowie einer legalen Beziehung zu ihrem Freund Tyga steht dann nichts mehr im Wege - sofern sie die überhaupt noch möchte.