Der größte Herzenswunsch von Tennis-Legende Boris Becker (47) und seiner Liebsten Lilly (39) ist es, noch ein zweites gemeinsames Kind zu bekommen. Die Ehefrau des Wimbledonsiegers sprach kürzlich sogar ganz offen über die Probleme, die die beiden damit schon seit längerer Zeit haben - so musste Lilly sich wegen einer Gebärmuttererkrankung schon einer Operation unterziehen. Geklappt hat es aber bedauerlicherweise offensichtlich immer noch nicht, denn nun hat das Paar eine Fruchtbarkeitsklinik in London aufgesucht, dies berichtet aktuell die Bild.

Lilly Becker und Boris Becker
WENN
Lilly Becker und Boris Becker

Eigentlich beteuerte Lilly noch kürzlich im Interview mit Bunte auf das Thema künstliche Befruchtung angesprochen: "Zurzeit ist eine IVF-Behandlung nichts, was ich mir wünsche. Doch vielleicht nächstes Jahr, wenn ich 40 werde und bis dahin noch nicht schwanger bin. Es wird ja nicht leichter." Nun scheint es aber als hätte sie sich das Ganze noch einmal durch den Kopf gehen lassen und möchte doch schon schneller schwanger werden. Da kann man den beiden nur wünschen, dass die Kinderwunsch-Klinik ihnen dabei helfen kann, noch ein kleines Geschwisterchen für Amadeus (5) zu bekommen...

Familie Becker im Urlaub
MCCFL / Splash News
Familie Becker im Urlaub
Lilly Becker und Boris Becker
Instagram / sharlely
Lilly Becker und Boris Becker