Nicht schon wieder! Erst verletzt sich Michael Wendler (43) bei einem Sturz aus 53 Metern so sehr, dass er sich die Wirbelsäule prellt und seine Teilnahme bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein" abbrechen muss und jetzt gibt es schon den nächsten Patienten. Auf Facebook postet Carsten Spengemann (42) ein Foto von sich und seinen Blessuren. Deutlich auf dem Bild zu sehen: Rote Kratzer und eine Schwellung im Rippenbereich. Die Diagnose: Rippenprellung!

Carsten Spengemann
Facebook / Carsten Spengemann
Carsten Spengemann

Bekanntlich tut eine solche Verletzung ganz schön weh, doch der Sommer-Dschungelcamper nimmt es ganz locker: "Wie ihr ja sicherlich aus den Medien bereits erfahren habt, war ich mit Naddel und Willi auf lustigen Expeditionen für RTL unterwegs und das definitiv mit vollem Körpereinsatz. Mitspieler und Hindernisse haben Ihre Spuren hinterlassen", erklärt er in seinem Kommentar zum Foto.

Michael Wendler
WENN
Michael Wendler

Zwar scheint der kleine Unfall am Set deutlich harmloser gewesen zu sein als beim Kollegen Wendler, doch ungefährlich ist die Teilnahme wohl bei Weitem nicht. Dr. Bob (65) hat bei der Sommer-Edition offenbar deutlich mehr zu tun als im australischen Camp. Das kann ja heiter werden!

Carsten Spengemann
Mischke,Andre/ ActionPress
Carsten Spengemann