Was für eine Mega-Nachricht! Seit Kurzem erst kursieren die Gerüchte, dass Sabia Boulahrouz (37) ein Kind erwartet - und das, obwohl sie sich angeblich gerade erst von Fußball-Profi Rafael van der Vaart (32) getrennt hat. Doch nun gibt es wohl endgültige Gewissheit: Sabia soll ihre Schwangerschaft jetzt tatsächlich bestätigt haben!

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
Getty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart

Angeblich ließ die 37-jährige Brünette gegenüber der niederländischen Zeitschrift Privé die Bombe platzen. "Ja, ich bin schwanger", wird sie in dem Blatt zitiert. Weitere Einzelheiten gab es jedoch nicht. Bislang hieß es, dass Sabia im zweiten Monat schwanger sei. Dass sie nicht mit Rafael nach Spanien gegangen und in Hamburg geblieben ist, soll daran liegen, dass sie sich um ihr Ungeborenes sorge. Im Dezember 2013 mussten sie und Rafael bereits den Verlust eines Babys verkraften, als Sabia eine Fehlgeburt erlitt.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
Splash News
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart

Da bleibt der Familie jetzt nur alles Gute zu wünschen! Statt Liebes-Drama gibt es im Hause Boulahrouz/Van der Vaart also Baby-Freuden. Das dürfte auch das selige Lächeln erklären, das Sabia zuletzt auf ihren Lippen trug.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
ActionPress/Leo Vogelzang / Sunshine
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart