"Ich würde mich total freuen, nächstes Jahr wieder dabei zu sein, weil es einfach wirklich viel Spaß gemacht hat - nicht nur vor der Kamera" - das sagte Mandy Capristo (25) im Mai noch über eine mögliche Fortführung ihres Jury-Jobs bei DSDS. Doch diese Worte stießen bei RTL offenbar auf taube Ohren: Der Sender hat sie angeblich aus der Show gekickt!

Mandy Capristo und Dieter Bohlen
RTL / Stefan Gregorowius
Mandy Capristo und Dieter Bohlen

Was für eine böse Schlappe für Mandy - war sie doch gerade mal eine Staffel lang als Jurorin in der Castingshow zu sehen. Nun das jähe Aus. Wie Bild berichtet, sei der Sender schlichtweg nicht mit der Leistung der einstigen Monrose-Sängerin zufrieden gewesen. "Man hatte sich mehr Engagement und Emotionen versprochen", wird ein Insider zitiert. Auch die Jury-Kollegen Heino (76) und DJ Antoine (40) müssen demnach um ihren Job bei DSDS zittern. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang aber noch nicht. "Zu diesem Zeitpunkt ist noch alles Spekulation. Wie die Jury der neuen Staffel aussieht, werden wir im Herbst bekannt geben", so ein Sprecher gegenüber dem Blatt. Aufregende Zeiten für Jury-Chef Dieter Bohlen (61) und sein Team!

Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine
© RTL / Stefan Gregorowius
Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine
Mandy Capristo
© RTL / Stephan Pick
Mandy Capristo