Erst vor Kurzem sprach das britische Model Cara Delevingne (22) in einem Interview mit der amerikanischen Vogue offen über ihre lesbische Beziehung mit der Musikerin St. Vincent (32). Nach ihrer gescheiterten Liaison mit Michelle Rodriguez (37) schien sie nun happy mit der Künstlerin zu sein und sprach offen über ihr Glück. Nach der öffentlichen Stellungnahme folgten romantische Rendezvouz und lange gemeinsame Partynächte. Doch nun verdichten sich die Gerüchte, dass das Liebespaar wieder getrennte Wege gehen soll.

Am Samstag war die quirlige Cara auf der Premiere ihres neuen Films "Paper Towns" und zwar ohne ihre Freundin. Laut pagesix soll sich die beiden schon vor der Premiere des Streifens getrennt haben. Das Model machte an dem Abend aber dennoch einen glücklichen Eindruck. Es bleibt also die Frage offen, warum St. Vincent ihre Partnerin nicht zu der wichtigen Veranstaltung begleitet hat. Sind sie tatsächlich getrennt oder hatte St. Vincent andere Termine? Ein Statement zu diesem gemunkelten Liebes-Aus steht noch aus.

Cara DelevingneWENN
Cara Delevingne
Cara Delevingne und St. Vincent (Annie Clark) im März 2016 in ParisGetty Images
Cara Delevingne und St. Vincent (Annie Clark) im März 2016 in Paris
Cara Delevingne und St. VincentSchiller Graphics / Freier Fotograf / Getty Images
Cara Delevingne und St. Vincent


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de