Angelina Heger (23) teilt ihre persönlichen Erlebnisse gern mit ihren Anhängern. Auf ihren sozialen Netzwerken hält sie ihre Fans mit Bildern stets auf dem neuesten Stand. Doch während die Schnappschüsse in der Vergangenheit unterhaltsam waren, ist das Neueste eher besorgniserregend. Auf diesem sieht man sie nämlich mit Verletzungen in einem Krankenbett liegen.

In ihrem Arm steckt eine Kanüle und in ihrem Gesicht sind Schürfwunden über der Lippe und der Augenbraue zu sehen. Auch ihr Ausdruck scheint für sich zu sprechen. Was genau Angelina widerfahren ist, verrät sie bei Facebook nicht, lediglich eines schreibt sie begleitend zu dem Bild: "Wünsche euch einen schöneren Abend." Ihre Follower versetzt das Ganze natürlich in große Sorge und so sind in den Kommentaren Dinge wie "Oh Mann, oh Mann, was hast du denn bloß angestellt? Alles, alles Gute!!! Schön wieder gesund werden!" zu lesen. Andere wiederum können die Aktion nicht verstehen und schreiben: "Also schön und gut, dass du deine Fans alles mitteilen musst, aber das muss jetzt echt nicht sein" oder "Wenn man noch Fotos von sich machen kann, scheint es ja nicht ganz so schlimm zu sein."

Über die Gründe ihres Krankenhausaufenthalts kann bisher also weiter nur spekuliert werden. Bleibt zu hoffen, dass es sich nach Michael Wendlers (43) Sturz und Christina "Mausi" Lugners Ellbogenverletzung, nicht um einen weiteren Unfall bei den Dreharbeiten zum Sommer-Dschungelcamp handelt.

Rocco Stark beim "Movie Meets Media"-Event in Hamburg 2014Oliver Hardt / Freier Fotograf
Rocco Stark beim "Movie Meets Media"-Event in Hamburg 2014
Rocco Stark auf der EIS!-Party in Berlin 2016Matthias Nareyek / Getty Images
Rocco Stark auf der EIS!-Party in Berlin 2016
Rocco Stark bei "Movie Meets Media" in HamburgOliver Hardt/Getty Images
Rocco Stark bei "Movie Meets Media" in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de