Seine Gage für das Sommer-Dschungelcamp, das noch nicht einmal begonnen hat, könnte er nie sehen: Angeblich soll sich ein Gerichtsvollzieher darum kümmern, dass die Bezahlung direkt an Joeys Gläubiger geht.

Promimanager Helmut Werner
Starpix/picturedesk.com
Promimanager Helmut Werner

Noch rund 18.000 Euro schuldet der ehemalige DSDS-Kandidat nämlich seinem ehemaligen Manager aus einem alten Vertrag. Da Joey den Prozess im Schuldenstreit verlor, aber noch nicht gezahlt haben soll, hat sein Manager nun einen Anwalt eingeschaltet: Dieser erklärte, dass man die Zwangsvollstreckung eingeleitet habe. Joeys Gage für das Sommer-Dschungelcamp, angeblich rund 15.000 Euro, soll somit direkt auf dem Konto seines Managers landen.

Joey Heindle im Dschungelcamp
RTL / Stefan Menne
Joey Heindle im Dschungelcamp

"Uns ist von dieser Entwicklung noch nichts bekannt. Joey hat vor Kurzem allerdings einen Offenbarungseid geleistet. Finanziell ist bei ihm nichts zu holen", äußerte sich Joeys neuer Manager zu den jüngsten Vorfällen gegenüber der Bild. Längst hat sich nun auch der DSDS-Teilnehmer selbst zu Wort gemeldet und in einem Interview mit RTL verraten: "Ich bin pleite. Ich habe nichts, um diese 18.000 zu zahlen."

Joey Heindle
Joey Heindle/Facebook
Joey Heindle