Am vergangenen Wochende feierten Pierre Casiraghi (27) und Beatrice Borromeo (29) ihre standesamtliche Hochzeit. Nach sieben Jahren Beziehung gaben sich der Sohn von Prinzessin Caroline von Monaco (58) und die Journalistin aus italienischem Hochadel endlich das Ja-Wort. Doch wer glaubt, die Feierlichkeiten seien damit schon zum Ende gekommen, der irrt. An diesem Wochenende gab es nämlich noch einmal ein weiteres Fest und die romantischen Trauungs-Zeremonie folgt.

Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo
WENN
Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo

In Italien am Lago Maggiore luden Pierre und Beatrice zum Abend vor der Trauung zahlreiche Gästen ein. Die blonde Journalistin trug dabei ein bodenlanges weißes Kleid, das mit feinen Stickereien verziert war. Die Haare trug die frisch Vermählte lockig, offen und mit kleinen weißen Blüten verschönert. Auch Pierre ließ es sich nicht nehmen in Weiß zu erscheinen. Er trug eine weiße Leinenhose - zwar mit schwarzem Jackett, das hielt er aber auch die meiste Zeit einfach nur in der Hand. Sein Hemd hatte der blonde Lockenkopf lässig aufgeknöpft, als er von den Fotografen fotografiert wurde.

Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo
WENN
Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo
Beatrice Borromeo
Gigi Iorio / Splash News
Beatrice Borromeo