Eigentlich kennen und lieben wir Chris Hemsworth (31) als breitschultrigen und muskelbepackten Leinwandhelden aus Filmen wie Thor oder The Avengers. Doch damit ist jetzt Schluss. Die 20 Kilo Muskelmasse, die er sich antrainiert hat, müssen wieder runter - und das so schnell wie möglich! Für seine neueste Rolle als Seemann des 19. Jahrhunderts wird der so sportliche Schauspieler zum Hungerhaken.

Chris Hemsworth
Getty Images
Chris Hemsworth

Er erlaubt sich nur noch 500-700 Kalorien täglich, um im Film "In the Heart of the Sea" möglichst authentisch auszusehen. Er und seine Kameraden werden auf hoher See von einem Wal angegriffen, erleiden Schiffbruch und kämpfen ums Überleben. Die Dreharbeiten für die Episoden, in denen er möglichst mager sein muss, dauern drei bis vier Wochen an.

Chris Hemsworth
WENN
Chris Hemsworth

"Es wird ganz schön unangenehm, aber wir stecken in dieser Misere gemeinsam", erklärte der Hollywood-Star gegenüber Entertainment Tonight. Auch wenn Regisseur Ron Howard (61) auf die Gesundheit seiner Darsteller achtet, ist es für alle eine Tortur. "Im Moment kann ich nur ans Essen denken", gab Hemsworth zu.

Chris Hemsworth und Anthony Hopkins
WENN
Chris Hemsworth und Anthony Hopkins