Bei Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein treffen heute zwei ganz schön verfeindete Parteien aufeinander. Sarah Knappik (28) und Jay Khan (33) verstanden sich so gar nicht. Wer erinnert sich nicht noch an die "Bullshit"-Szene, in der Sarah ihrem Mitcamper vorwarf, er habe sie im Vorhinein zu einer gespielten Liaison im Dschungel angestiftet. Jay bestritt das vehement mit eben besagtem Ausdruck.

Sarah Knappik, Jay Khan und Mathieu Carrière
RTL / Markus Hertrich
Sarah Knappik, Jay Khan und Mathieu Carrière

In der heutigen TV-Show gibt es also endlich ein Wiedersehen zwischen den beiden Promis. Doch Jay hat beim Gedanken an diese Zusammenkunft so gar keine Befürchtungen. Im Interview mit Promiflash in Khans Restaurant Padre e Figlio erklärt er: "Ach, ich gehe das megamäßig locker an. Das ist fünf Jahre her. Also, wenn da irgendwie noch böses Blut von ihrer Seite her kommen soll, wovon ich einfach mal nicht ausgehe, dann wäre das schon erschreckend genug, finde ich." Ob es dennoch einen Eklat in der Sendung geben wird? In der Vorschau hörte man Sarah bereits über den Sänger wettern. Jay selbst versichert aber: "Von meiner Seite aus ist da alles Okay!" Ob Sarah das auch so sieht, wird sich heute Abend zeigen.

Sarah Knappik, Jay Khan und Mathieu Carrière
RTL / Markus Hertrich
Sarah Knappik, Jay Khan und Mathieu Carrière

In diesem Clip könnt ihr euch ansehen, wie Jay sich das Wiedersehen mit Sarah vorstellt.

Sarah Knappik, Jay Khan und Mathieu Carrière
RTL / Markus Hertrich
Sarah Knappik, Jay Khan und Mathieu Carrière