Weniger ist manchmal eben mehr - und genau das beweist Harry-Potter-Star Emma Watson (25). Die junge Schauspielerin hat es jetzt nämlich zum zweiten Mal auf das Cover der Vogue, der wichtigsten Modezeitschriften der Welt geschafft - und gibt sich dort locker und natürlicher denn je.

Vom Kinderstar zur gefeierten Mode-Ikone - Emma Watson ist längst nicht mehr die Hermine aus Harry Potter. Dies beweist die englische Schauspielerin nun erneut und ziert das Titelblatt der September-Ausgabe der britischen Vogue. Als "Stimme einer Generation" ist die junge UN-Botschafterin mehr als nur ein Motiv für eine Fotostrecke. Sie soll das Sinnbild des jungen und frischen Looks sein.

Die Bilder der Schauspielerin haben eine klare Message: Man braucht kein Make-Up, um schön zu sein. Denn auf den Fotos sieht man Emma Watson fast ungeschminkt, mit Sommersprossen im Gesicht und leicht zerzauster Frisur. Lediglich das Designer-Kleid lässt vermuten, dass es sich hierbei um Fotos für ein Hochglanzmagazin handelt.

Emma WatsonZUMA PRESS, INC. / ActionPress
Emma Watson
Emma WatsonSplash News
Emma Watson
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de