Kim Kardashian (34) hat in der vergangenen Woche gleich zwei Menschen mehr als glücklich gemacht. Während sie ihrem größten Fan Myleeza ihren sehnlichsten Wunsch zum 21. Geburtstag erfüllte, bescherte sie einer Kellnerin wohl das üppigste Trinkgeld, das sie je bekommen hat.

Kim Kardashian
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian

Kim reiste extra für den Geburtstag einer ihrer größten Fans nach New Orleans, um dort mit ihr und zwei von Kims besten Freunden zusammen zu feiern. Die werdende Mutter lud Myleeza zum Lunch im Restaurant "Brennan's" ein. Doch die Tatsache, dass sie mit ihr feierte, war noch längst nicht alles: Kim schenkte ihrer Anhängerin außerdem ein Paar Yeezy Boost 350 Sneaker, die ihr Ehemann Kanye West (38) designt hat. Kim postete ein Bild dieses Moments auf Instagram und schrieb: "Happy Birthday Myleeza, ich bin so dankbar deinen 21. Geburtstag mit dir in New Orleans zu verbringen. Du warst immer so echt und unterstützend. Deine Tweets versüßen mir den Tag! Liebe dich für immer, Schatz."

Kim Kardashian
Instagram / myleezakardash
Kim Kardashian

Doch Myleeza sollte nicht die Einzige bleiben, die an diesem Tag Kims Großzügigkeit zu spüren bekam, wie Mirror berichtete. Als Kim die Rechnung von insgesamt 200 Dollar bezahlte, gab sie der Bedienung 300 Dollar Trinkgeld! Ob diese Tat so ganz selbstlos war, sei jedoch dahin gestellt, denn das Treffen mit ihrem Fan und der Aufenthalt im Restaurant wurden für eine neue Folge von Keeping up with the Kardashians gefilmt.

Kim Kardashian
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian
Kim Kardashian
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian