Wer sagt eigentlich, dass Junggesellenabschiede immer mit peinlichen Spielchen beginnen und in komatösen Zuständen enden müssen? Topmodel Bar Refaeli (30) zeigt, dass es auch anders geht und verbringt die letzten ledigen Tage mit ihren Mädels auf den Malediven.

Bar Refaeli
Instagram/BarRefaeli
Bar Refaeli

Relaxen statt Partymarathon - Bar Refaeli entspannt lieber kurz vor ihrer Hochzeit, statt in Las Vegas um die Häuser zu ziehen und mit einem Kater aufzuwachen. Sie schnappte sich stattdessen ihre besten Freundinnen und verbringt nun die Zeit vor der Trauung mit ihren Mädels auf den Malediven. Türkises Wasser, Sonne satt und ein tolles Luxus-Ressort - so bereitet sich die Ex von Leonardo DiCaprio (40) auf ihren großen Tag vor. Und ihre Bilder auf Instagram zeigen, wie viel Spaß die Frauen haben. Ein paar Bräuche werden dann aber noch durchgezogen: auch die israelische Schönheit musste sich verkleiden. In einem knappen, schwarzen Bikini und nur mit einer pinken Schärpe, einer übergroßen Sonnenbrille und einem kleinen Schleier ausgestattet, zeigt das Model, wie sexy eine "Verkleidung" sein kann. Eine ziemlich schöne, aber auch eine verdammt kostspielige Alternative zu einem gewöhnlichen Junggesellinnenabschied.

Bar Refaeli
Instagram/BarRefaeli
Bar Refaeli

Aber Bar kann sich's leisten! Im September läuten für blonde Schönheit dann endlich die Hochzeitsglocken - dann heiratet sie den israelischen Millionär Adi Ezra.

Bar Refaeli und Mann Adi Ezra
Instagram/BarRefaeli
Bar Refaeli und Mann Adi Ezra