Keine Frage: Désirée Nick (58) hat bisher wohl den höchsten Unterhaltungswert bei Promi Big Brother. Mit ihrer Meinung über ihre Container-Mitbewohner hält sie auch im Ekel-Keller nicht hinterm Berg - am liebsten lästert sie über Sarah Nowak (24). Aber geht sie mit ihren fiesen Sprüchen vielleicht zu weit?

Sarah Nowak
Facebook / Sarah Nowak
Sarah Nowak

Zu dick, zu hässlich, zu nuttig: Kurz zusammengefasst ist das Désirées Meinung über Sarah. Die Blondine ist offensichtlich dazu auserkoren, sich alle möglichen Gehässigkeiten von Désirée anhören zu müssen. Das Playmate verkraftet das einfach nicht, bricht immer wieder in Tränen aus und scheint die Situation einfach nicht gut wegzustecken. Ihren anderen Mitbewohnern gegenüber hält Désirée ihre Zunge momentan noch im Zaum: Besonders Menowin Fröhlich (27) scheint sie ins Herz geschlossen zu haben. Doch sie selbst gestand jetzt im Gespräch mit den Kellerkindern: "Die Leute warten nur darauf, dass ich einer anderen Frau mal 'ne Handtasche überziehe." Sicher ist also, dass die Entertainerin noch einige bissige Kommentare fallen lassen und für Streit sorgen wird.

Menowin Fröhlich
Schürmann, Sascha / ActionPress
Menowin Fröhlich

Jetzt seid ihr gefragt: Geht Désirée im TV-Knast zu weit? Stimmt in unserem Voting darüber ab!

Désirée Nick
Joerg Schulz-Dolgner/WENN
Désirée Nick

Was haltet ihr von Désirées Läster-Attacken?

  • Total daneben! Ihre Sprüche gehen absolut unter die Gürtellinie
  • Super! Sie sagt wenigstens mal, was Sache ist
Ergebnisse zeigen