Die typische Frauen-Strategie, um nach einer Trennung offiziell eine neue Lebensphase einzuläuten? Eine neue Frisur. Auch Rita Ora (24) zeigt sich nach dem Beziehungsende mit Ricky Hilfiger verändert - die Musikerin hat jetzt rosa Haare.

Rita Ora
FayesVision/WENN.com
Rita Ora

Seit einem Monat ist Rita Ora wieder offiziell Single. Doch statt lange Trübsal zu blasen, konzentriert sie sich lieber auf ihre Karriere und stürzt sich in Arbeit. Auf Instagram kündigte sie untermalt von coolen Schnappschüssen die Vorbereitung ihrer neuen Tour an. Rita bekämpft ihren Liebeskummer also durch jede Menge Ablenkung. Die von ihr geposteten Fotos zeigen zudem, dass sich die 24-Jährige einen neuen Look verpasst hat. Ihre zuvor blonden Haare strahlen jetzt in einem zarten Rosa. Perfekt geglättet sehen sie zu Ritas süßem Sommerkleid und dem Blumenkranz auf dem Kopf super aus.

Rita Ora
Instagram / Rita Ora
Rita Ora

Schon bei den Teen Choice Awards zeigte sich Rita Ora nicht nur gut gelaunt, sondern auch mit leichter Rosa-Färbung im Haar. Im Anschluss an die Veranstaltung scheint sie ihre Mähne jedoch noch einmal nachgefärbt zu haben, sodass sie jetzt gleichmäßig rosa ist. Neuer Look und Ablenkung - so geht Rita Ora strategisch gegen ihren Herzschmerz vor.

Rita Ora
Instagram / Rita Ora
Rita Ora