Rita Ora (24) zeigte sich im letzten Jahr zum ersten Mal mit ihrem damals neuen Freund Richard Hilfiger (25) in der Öffentlichkeit. Doch es dauerte nicht lange, da hieß es bereits, das Paar habe sich getrennt. Kurze Zeit später waren die beiden dann doch wieder schwer verliebt. Doch nun, so scheint es, ist es bei Rita und Ricky endgültig vorbei. Schuld daran: der volle Terminkalender der Sängerin.

Rita Ora
ActionPress/Empire Images
Rita Ora

Wie eine Quelle gegenüber Mail Online bestätigte, gehen die beiden bereits seit einigen Wochen getrennte Wege. So heißt es genauer: "Rita und Ricky haben sich dieses Mal im Guten getrennt. Alles ist freundschaftlich zwischen den beiden und sie haben sich gemeinsam dazu entschlossen, einen Schlussstrich unter die Beziehung zu ziehen." Schon zuvor waren sie mal zusammen, mal nicht. Immerhin wohnt Ricky in Los Angeles und die schöne Musikerin in London. Rita will sich voll und ganz auf ihren neuen Job in der X Factor-Jury konzentrieren und auch ihr neues Album will sie in der englischen Hauptstadt aufnehmen. Und wer weiß, vielleicht raffen sich die zwei ja doch irgendwann noch mal zusammen...

Rita Ora und Richard Hilfiger
Getty Images
Rita Ora und Richard Hilfiger
Rita Ora
Getty Images
Rita Ora