Palina Rojinski (30) ist eine echte Powerfrau! In der Castingshow Got to Dance sucht die Moderatorin mit ihren Jurykollegen besondere Tanztalente - und erlebte dort jetzt einen kleinen "Höhenflug".

Palina Rojinski
ProSieben/Guido Engels
Palina Rojinski

Bei "Got to Dance" geben die Kandidaten alles, um die Juroren rund um Palina Rojinski zu überzeugen. Dass da das eine oder andere Mal zu extremeren Mitteln gegriffen wird, erlebte die Berlinerin jetzt am eigenen Leib. Als das Tanzpaar Robert und Anastasia die Jury mit ihrem lateinamerikanischen Tanz in den Bann zog, hatte auch Palina plötzlich Lust, ihre Hüften kreisen zu lassen. "Wollen wir das nicht auch ausprobieren? Ich habe das noch nie gemacht", fragt die Moderatorin ihren Jury-Kollegen Anton Zetterholm in der neuen Show am Donnerstag. Der Schwede lässt sich das natürlich nicht zweimal sagen und tanzt mit seiner Kollegin ebenfalls den "Cha Cha Cha". Doch dann schaltet sich der dritte Juror Marvin A. Smith ein und fordert einen Partnertausch - und dann geht es so richtig los! Kandidat Robert nimmt sich Palina Rojinski und wirbelt die ehemalige deutsche Meisterin in rhythmischer Sportgymnastik umher, packt sie an den Schultern lässt sie über die Bühne fliegen. Das ist selbst für die Powerfrau zu viel, wie sie selbst zugibt: "Mir ist ein bisschen schlecht."

Palina Rojinski
Stefan Hobmaier
Palina Rojinski

Ob es Robert und Anastasia in die nächste Runde schaffen und wie es Palina nach der Wirbelaktion geht, erfahrt ihr am Donnerstag bei "Got to Dance".

Palina Rojinski
Instagram/palinski
Palina Rojinski