Dieser Autounfall hätte definitiv viel schlimmer ausgehen können. Auf dem Weg zum Standesamt, an dem sie ihr Baby anmelden wollte, wurde Unter uns-Star Anne Apitzsch (41) in einen bösen Crash verwickelt. Ein Mann in einem BMW fuhr von hinten auf ihr Fahrzeug auf und schob sie und die Wagen vor ihr ineinander. Anne hatte einen großen Schutzengel und kam "nur" mit einem Schleudertrauma davon. Jetzt meldete sich die Schauspielerin auf Facebook zu Wort, um ihre besorgten Fans zu beruhigen.

Anne Apitzsch
BONN-MEUSER,VICTORIA/Action Press
Anne Apitzsch

"Liebe Leute!! Vielen dank für die Genesungswünsche! Macht Euch bitte keine Sorgen - mir geht's gut! Ich hatte Glück im Unglück und außer 'nem Schock und 'nem gewaltigen Blechschaden, bin ich mit einem Schleudertrauma davon gekommen und jetzt 5 Tage später geht's mir schon viel besser! So gut, dass ich heute doch wie geplant auf dem UU Fantreffen vorbei geschaut habe! Liebe Grüße Anne", schrieb die Soap-Darstellerin auf ihrem Social Media Account und postete dazu ein fröhliches Selfie. Es scheint tatsächlich, als habe Anne Apitzsch den Unfall und den damit einhergehenden Schrecken bereits wieder überwunden.

Anne Apitzsch
Facebook/Anne Apitzsch
Anne Apitzsch
Anne Apitzsch
RTL / Stefan Gregorowius
Anne Apitzsch