Karl Mays Abenteuergeschichten gehören zu den zeitlosen Klassikern der deutschen Literatur. Sein Held Winnetou prägte sich seit mehreren Jahrzehnten in die Herzen seiner Fans ein. Fast 50 Jahre nach dem letzten "Winnetou"-Abenteuer kommen die Geschichten rund um die Kultfigur als Event-Dreiteiler ins Fernsehen.

RTL / Nikola Predovic, RatPack

Die rührende Geschichte um die Freundschaft von Old Shatterhand und des Apachenhäuptlings Winnetou wird wieder zum Leben erweckt. Modern, emotional und spannend wird in "Winnetou & Old Shatterhand", "Winnetou und der Schatz im Silbersee" und "Winnetous Tod" die Abenteuer-Reise der beiden durch den Wilden Westen Amerikas inszeniert. Der albanische Schauspieler Nik Xhelilaj wird der neue Winnetou in der RTL-Neuverfilmung sein und somit das Erbe des Franzosen, Pierre Brice (✝86) antreten. "Natürlich habe ich mich im Rahmen der Vorbereitung für diese Rolle mit Winnetou, Old Shatterhand und deren Geschichte in Deutschland befasst. Dennoch kann ich nur erahnen, welche Bedeutung eine Neuverfilmung und diese Rolle hier tatsächlich hat", erzählte der Shootingstar gegenüber Bild am Sonntag. Die Rolle des Old Shatterhand übernimmt Wotan Wilke Möhring (48).

Wotan Wilke Möhring, "Tatort"-Star
Andreas Rentz Getty Images Entertainment
Wotan Wilke Möhring, "Tatort"-Star

Ende 2016 soll der Dreiteiler bei RTL zu sehen sein. Gedreht wird seit Mitte August in Kroatien und an den Schauplätzen der legendären Filme aus den Sechziger-Jahren.

Pierre Brice
Stefan Trautmann / WENN
Pierre Brice